Gemeinsam gestalten, glauben und vorangehen

Die Kirchenvorsteherschaft hat spannende Entwicklungsfelder für Sie!

Mit Ihrem Profil können Sie Ihre Kirchgemeinde mitprägen.
Zum Beispiel:

  • Sie suchen eine sinnvolle und erfüllende Aufgabe nebst Ihrem beruflichen Umfeld.
  • Sie sind eine Person, die gerne anpackt und Verantwortung trägt.
  • Sie wollen, dass sich die evangelische Landeskirche zukunftsfähig positioniert und entwickelt.
  • Sie haben Führungs- beziehungsweise Projektleitungserfahrung oder wollen neu in eine Verantwortung hineinwachsen.

 

Eine Kirchenvorsteherschaft ist eine Kollegialbehörde und führt gemeinsam mit Pfarrpersonen und Sozialdiakonen die Kirchgemeinde. Einige Anforderungen, die an Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher gestellt werden:

  • Teamfähigkeit
  • Freude an Verwaltungsaufgaben
  • Organisationstalent Verantwortungsfreude
  • gute Allgemeinbildung
  • Verwurzelung am Ort und in der Kirche

Mehr Informationen

Kontakt

Präsidium Ihrer Kirchgemeinde

 

Evangelischer Kirchenrat des
Kantons Thurgau
Bankplatz 5, 8500 Frauenfeld
T 052 721 78 56, F 052 721 27 51
kanzlei@STOP-SPAM.evang-tg.ch

Seite weiterempfehlen:

Evangelische Landeskirche des Kantons Thurgau | Bankplatz 5 | CH-8500 Frauenfeld | Tel. 052 721 78 56 | E-Mail