Synode

Das Kirchenparlament

Die Synode ist die oberste Behörde der Evangelischen Landeskirche des Kantons Thurgau. Das 125-köpfige Kirchenparlament entscheidet über die Rechnung, das Budget und den Zentralsteuerfuss der Landeskirche. Es ist auch zuständig für den Erlass der landeskirchlichen Gesetze und Verordnungen und die Schaffung oder Aufhebung von landeskirchlichen Stellen und Ämtern. Unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Kirchenvolkes erlässt die Synode auch die Kirchenverfassung.

Die Abgeordneten

Die Abgeordneten der Synode werden durch die 66 Kirchgemeinden gewählt. Jede Kirchgemeinde hat in der Synode mindestens einen Sitz. Die stärkste Delegation stellt die Evangelische Kirchgemeinde Frauenfeld mit elf Abgeordneten.

Zur aktuellen Synode vom 28. November 2016

Die Evangelische Synode des Kantons Thurgau wird zur Sitzung einberufen auf

 

Montag, 28. November 2016, im Rathaus in Weinfelden (halbtägig)

Tagesordnung:
8.15 Uhr: Gottesdienst in der evang. Kirche Weinfelden mit Beauftragung von Pfarrer Beat Müller, Neukirch an der Thur, für die Fachstelle Diakonie (Erwerbslosenberatung
9.30 Uhr: Beginn der Verhandlungen im Rathaus
12.30 Uhr: Ende der Verhandlungen

Geschäftsordnung:
1. Begrüssung und Eröffnung
2. Namensaufruf
3. Bericht des Kirchenrates über Veränderungen im Bestand der Synode
4. Entscheid über Durchführung einer Gesprächssynode
5. Überführung der befristeten Stelle für Kirchenmusik in eine unbefristete
6. Voranschlag 2017
a) Genehmigung des Voranschlags der Landeskirche
b) Festsetzung des Steuerfusses der Landeskirche
7. Mitteilungen
a) Kirchenrat
b) Büro der Synode
c) Bericht aus der AV SEK
8. Umfrage

 

Frauenfeld, den 2. November 2016

Für den Evangelischen Kirchenratdes Kantons Thurgau

Der Präsident: Pfr. Wilfried Bührer

Der Aktuar: Ernst Ritzi

 

Sitzungsunterlagen

Vorsynoden zur Synode vom 28. November 2016

Zur Vorberatung der Geschäfte der Synode vom Montag, 28. November 2016, finden regionale Vorsynoden statt. Sie dienen der Information und der Meinungsbildung:
Aadorf: (Organisation: Roland Gahlinger, Aadorf)
Amriswil: Montag, 21. November 2016, 19.30 Uhr, im Alten Pfarrhaus an der Bahnhofstrasse 3 in Amriswil, Stübli im Parterre (Organisation: Thomas Pfister, Amriswil)
Frauenfeld: Dienstag, 22. November 2016, 19.30 Uhr, im Unterrichtszimmer der evangelischen Stadtkirche Frauenfeld (Organisation: Pfarrer Markus Aeschlimann Frauenfeld)
Weinfelden: Montag, 21. November 2015, 19.30 Uhr, im evangelischen Kirchgemeindehaus in Weinfelden (Organisation: Hans Peter Niederhäuser, Weinfelden)

Kontakt

Evangelische Synode
Synode des Kantons Thurgau
Präsidium
Jakob Bösch
Hurnen 54
8360 Eschlikon
071 970 07 45
jakob.boesch@evang-tg.ch

News

Dienstag, 29. November 2016

Vorerst keine definitive Stelle für Kirchenmusik

Vorerst wird es keine definitive Stelle für Kirchenmusik geben. Jedoch wurde das 40 Prozentpensum...mehr

Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 1.0 von 5. 1 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Mittwoch, 09. November 2016

Vision für die Landeskirche entwickeln

Am 28. November 2016 entscheidet die Evangelische Synode, ob es im Reformationsjubiläumsjahr 2017...mehr

Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 1.0 von 5. 1 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Sitzungsdaten

28. November 2016: Weinfelden, nur Vormittag bis 12.30 Uhr
26. Juni 2017: Frauenfeld, ganzer Tag

Seite weiterempfehlen:

Evangelische Landeskirche des Kantons Thurgau | Bankplatz 5 | CH-8500 Frauenfeld | Tel. 052 721 78 56 | E-Mail