Fachstelle Musik in der Kirche

«Die Musik ist ein wesentlicher Bestandteil des Gottesdienstes. Sie dient der Anbetung Gottes und soll das Hören des Wortes vorbereiten, unterstützen und vertiefen. Das Singen der Gemeinde ist Mittelpunkt der Kirchenmusik im Gottesdienst. Im Gottesdienst wird traditionelles und popularmusikalisches Liedgut gepflegt.» (Kirchenordnung KGS 5.2, § 34)

Aufgabenbeschreibung

  • Förderung der musikalischen Vielfalt und Qualität im evangelischen Gottesdienst
  • Unterstützung von regionalen Musikprojekten im Gottesdienst und kantonalen Veranstaltungen
  • Unterstützung von Kirchgemeinden für klassische und Popular-Musik
  • Gemeindeentwicklung durch Musik: vertraut und innovativ, traditionell und popular

Angebote

  • Beratung von Behörden und Mitarbeiterteams
  • Coaching von Singgruppen, Musikgruppen und Kirchenbands
  • Workshops zu verschiedenen musikalischen Bereichen, Liedbegleitung, Singen in vielfältigen Stilen
  • Thurgauer Singtag
  • Arbeitsmaterialien (Klavier-/Orgel-/Bläsersätze, Demo’s, Playbacks), z.B. zu den «Singtagen» und zum «Rückenwind»
  • Vermittlung von Musikern

Beauftragte

Dr. Jochen Kaiser, Schwerpunkt klassische Kirchenmusik, 20%, Portrait
Oliver Wendel, Schwerpunkt Popularmusik, 20%, Portrait

Jochen Kaiser Dr.
Jochen Kaiser Dr.
Telefon
052 723 04 21
jochen.kaiser@evang-tg.ch
Portrait

Oliver Wendel
Oliver Wendel
Telefon
052 723 04 21
oliver.wendel@evang-tg.ch
Portrait

Kommission

Kirchenrätin Gerda Schärer, Berlingen, Präsidentin 
Elisabeth Hummler, Pfyn 
Regula Weingart, Landschlacht
Christoph Lowis, Frauenfeld
Pfarrer Steffen Emmelius, Aadorf  

Aktuell

HERZLICHE EINLADUNG AN ALLE KINDER
von 6 bis 12 Jahren
Zum Mitmachen beim Singen und Tanzen, beim szenischen Sing-Projekt zu Zwingli: «Um Gottes Willen!»

Weitere Infos und Flyer