Unterrichtsbesuche und Beratung

Begeisterte Kinder, die voller Vorfreude in den Unterrichtsraum strömen und es kaum erwarten können, bis die spannend inszenierte Erzählung aus der Bibel startet. Anschliessend dürfen sie anhand unterschiedlichster Posten das Gehörte in kleinen Gruppen vertiefen. Beim Lektionsende sind sie erstaunt, dass es schon wieder Zeit zum ‚Adieu‘ sagen ist. Die Fachstelle Unterrichtsbesuche und Beratung steht ihnen bei der Verwirklichung ihres eigenen Traums vom optimalen Religionsunterricht gerne beratend zur Seite.

Angebote

  • Unterrichtsbesuche bei den evangelischen Religionslehrpersonen im Kanton Thurgau.
  • Fachcoachings in Klassenführung/Didaktik/Methodik und Einführung von neu einsteigenden Unterrichtspersonen.
  • Kurzberatungen zu Fragen/Themen im Bereich Religionsunterricht.
  • Ansprechperson für Berater*innen, die im Rahmen der Ausbildung tätig sind.
  • Ansprechperson für Erfa- / Intervisionstreffen.
  • Projekte im Zusammenhang mit dem Religionsunterricht umsetzen.

Fachstellenleiterin

Monika Pallmann
Monika Pallmann
Telefon
079 951 66 87
monika.pallmann@evang-tg.ch
Portrait


Aktuell

Ökumenische Ausbildung Beratung Begleitung von Religionslehrpersonen
Im Januar 2021 startet eine ökumenische Ausbildung zur Beratung und Begleitung von Unterrichtenden in der Ausbildung. Sie befähigt die zukünftigen Berater*innen zur Begleitung der auszubildenden Religionslehrpersonen in der Übungsschule, im Praxisjahr und zum Leiten von Erfa-Treffen. Dieser Link führt Sie zum Informationsflyer.
Für weitere Informationen melden Sie sich bei Monika Pallmann: monika.pallmann@STOP-SPAM.evang-tg.ch oder 079 951 66 87.