Kalender Detail

So
04
Dez
So
04
Dez
07
Dez

Adventstage im Kloster (Tage der Stille)

Kartause Ittingen, 04.12.2022, 15:30 Uhr - 07.12.2022, 16:00 Uhr
Meditation | Leben und Glauben | Innehalten und Auftanken

Träume mich, Gott!
 

Beschreibung
Dorothee Sölle (1929 – 2003) war eine Träumerin. Sie träumte von einem Gott, der sich in die Welt einmischt. Und sie träumte von einer Menschheit, die aufrecht geht, sich gegenseitig umsorgt und unterstützt. Glauben ist für Dorothee Sölle kein abstraktes Denksystem, sondern eine persönliche Lebenspraxis, die sich immer auch auf das Zwischenmenschliche auswirkt. Politisches Engagement und mystische Glaubenserfahrung gehörten für sie zusammen. «Gott braucht uns für sein Reich. Nichts hat mich so sehr in das Christentum gelockt wie dieses Wissen: Gott braucht mich. Christus wartet darauf, dass wir ihn erkennen in der geringsten Schwester, im geringsten Bruder».

Gestaltung
Die Adventstage im Kloster sind geprägt von einem klösterlichen Rhythmus. In der Gruppe erleben wir in der Klosterkirche und im Raum der Stille Tagzeitengebete und Momente des Schweigens. Wir lassen uns anregen vom Leben und Werk von Dorothee Sölle und fragen nach dem, was uns aufrichtet und kraftvoll ausrichtet. Mit Atem- und Körpererfahrungen vertiefen wir das Thema. Nebst den Programmangeboten bleibt auch Zeit für die eigene Gestaltung des Innehaltens.

Zielpublikum
Menschen, die sich in der Betriebsamkeit des Advents eine Auszeit gönnen möchten.

Teilnehmende:
Menschen, die sich in der Betriebsamkeit des Advents eine Auszeit gönnen möchten.

Leitung
Pfr. Thomas Bachofner, Leiter tecum und Rosanna Dietz Ems, Psychomotorik Therapeutin und Naturpädagogin

Ort
Kartause Ittingen

Kosten
Kurskosten inklusive Vollpension: Fr. 760.- im Einzelzimmer / Fr. 670.- im Doppelzimmer

Anmeldung
Bis 19.11.2022

Kontakt:
Rosanna Diez Ems
Thomas Bachofner
Veranstalter:
tecum - Zentrum für Spiritualität Bildung und Gemeindebau