Kalender Detail

Sa
24
Sep
Sa
24
Sep

Besuch im Haus der Religionen in Bern

Bern, 24.09.2022, 9:45 - 14:00 Uhr
Kultur, Begegnung, Erlebnis | Leben und Glauben | Zeitfragen Ethik und Religion

Wir machen uns auf die Spuren der Religionen und werden durch das Haus der Religionen geführt. Da es im Thurgau keine Möglichkeit gibt, ein hinduistisches Zentrum zu erkunden, wird am Nachmittag ein Workshop zum Thema Hinduismus besucht.

Seit 2014 bietet das Haus der Religionen acht Religionsgemeinschaften unter einem Dach ein Zusammenleben und einen Dialog. Ein Miteinander und ein Zusammenleben der Religionen soll an diesem Ort ermöglicht und gefördert werden. Die Menschen, die vorbeikommen, können die verschiedenen Religionen erleben und sich selbst in den Religionskontexten ausprobieren. Auch das hauseigene Restaurant mit seinem kulinarischen Angebot wirkt als verbindender Ort.

Programm/Zeitplan:
(Anreise in eigener Verantwortung; 7:36 Uhr ab Weinfelden, Ankunft Bern, Europaplatz um 9:38 Uhr)
09.50 Uhr   Treffen am Haus der Religionen
10.00 Uhr   Führung durch das Haus der Religionen
12.00 Uhr   Mittagessen im Haus der Religionen
13.15 Uhr   Workshop "Shiva Erleben – Einführung Hinduismus"
14.00 Uhr   Ende des offiziellen Teils
(direkte Rückreise in eigener Verantwortung;
halbstündlich z.B. 14:19/14:46 Uhr ab Bern Europaplatz; ca. 2 h Fahrzeit)

Da die An- und Abreise eigenständig organisiert wird, bleibt im Anschluss noch Zeit für Besichtigungen und Verweilen in Bern.

Ort:
"Haus der Religionen", Europaplatz 1, Bern

Leitung:
Jean-Pierre Sitzler, Fachstellenleiter KEB

Veranstalter
Kirchliche Erwachsenenbildung der Kath. Landeskirche KEB und tecum

Kosten:
CHF 60.- inkl. Führungen und Mittagessen, ohne Bahnticket

Anmeldung
bis 14.09.2022 an keb@STOP-SPAM.kath-tg.ch

Veranstalter:
tecum - Zentrum für Spiritualität Bildung und Gemeindebau