Kalender Detail

Fr
20
Jan
Fr
20
Jan
23
Nov

Gemeinde gestalten - Lehrgang 23/24

Gossau, 20.01.2023, 17:00 Uhr - 23.11.2024, 17:00 Uhr
Behördenbildung | Hilfen für die Praxis | Gemeindebau | Mitarbeiterschulung | Ausbildung | Leben und Glauben

Allgemein zum Lehrgang "Gemeinde gestalten"
Die Leitung einer Kirchgemeinde stellt hohe Anforderungen an alle Beteiligten. Dies hat unter anderem mit den strukturellen Besonderheiten einer Kirchgemeinde zu tun. Sowohl die gewählten Behördenmitglieder als auch die Pfarrpersonen und diakonischen Mitarbeitenden sind herausgefordert, die Chancen der gemeinsamen Gemeindeleitung kreativ zu nutzen und achtsam mit den Stolpersteinen umzugehen. Um in einer Kirchgemeinde vom Verwalten zum aktiven Gestalten zu kommen, braucht es gemeinsame Visionen und Projekte. Dies geht nicht ohne entsprechende langfristige Entscheidungen.

Gestaltung
Der zum fünften Mal angebotene modulare Lehrgang „Gemeinde gestalten“ unterstützt die Teilnehmenden, ihre Leitungsverantwortung in der Kirchgemeinde wahrzunehmen. Im Vordergrund stehen die Entwicklung der eigenen Führungspersönlichkeit und die Vermittlung von praktisch anwendbarem Fachwissen. DIeser Lehrgang leitet dazu an, die Arbeit der Kirchenbehörde zu professionalisieren und zielorientiert zu gestalten.

Zielpersonen:
Angesprochen sind Teams von zwei bis vier Behördemitgliedern, Pfarrpersonen und Mitarbeitenden, die ihre Kirchgemeinde bewegen wollen. Auch Einzelpersonen können selbstverständlich eines oder mehrere Module besuchen. Der Lehrgang eignet sich sowohl für Männer und Frauen, die am Anfang ihrer Tätigkeit oder ihres Amtes stehen, als auch für Personen, die schon länger Leitungserfahrung in einer Kirchgemeinde haben.

Kursstruktur

  • Der Lehrgang umfasst zehn Module, verteilt auf zwei Jahre, Januar 2023 bis November 2024.
  • Sechs Module dauern von Freitagabend, 17 Uhr bis Samstagabend, 17 Uhr. Vier Module sind als ganztägige Samstagskurse konzipiert, 9 bis 17 Uhr.
  • Jedes Modul umfasst ein eigenes Thema und ist inhaltlich in sich abgeschlossen.
  • Die Erarbeitung von eigenen, auch längeren Projekten wird unterstützt, z.B. durch Projektcoaching.



Leitung
Daniel Frischknecht, Beauftragter tecum; Veronika Longatti und Markus Ramm, AGEM St. Gallen, teilweise weitere Fachpersonen pro Modul.

Veranstalter 
Dieser Lehrgang wird von tecum und AGEM Arbeitsstelle für Gemeindeentwicklung und Mitarbeiterförderung der Evang.-ref. Kirche St. Gallen angeboten.

Informationen
Flyer können bei tecum angefordert werden. 

Daten/Themen

  • 20./21.1.2023: Modul 1: Wer sind wir? Einblicke und Ausblicke
  • 11.3.2023:       Modul 2: In Form - Kirchgemeinde organisieren
  • 16./17.6.2023: Modul 3: Projekte im Wandel - Tradition und Innovation
  • 08./09.9.2023: Modul 4: Vom Auftrag zur Strategie
  • 18.11.2023:     Modul 5: Reformiert evangelisch
  • 19./20.1.2024: Modul 6: Kirche der Freiwilligen / Gemeindekultur
  • 9.3.2024:         Modul 7: Kommunikation
  • 14./15.6.2024: Modul 8: Führen und fördern
  • 14.9.2024:       Modul 9: Aspekte der geistlichen Leitung
  • 22./23.11.2024: Modul 10: Unser Programm - Einheit in der Vielfalt


Kosten

  • Der Gesamtpreis für die zehn Module beträgt CHF 2'440.- bei der Buchung eines personenunabhängigen Lehrgangplatzes.
  • Einzelmodul, 1.5 Tage, pro Person: CHF 320.-
  • Einzelmodul, 1 Tag, pro Person: CHF 210.-
  • Genauere Informationen finden sich hier im Dossier.

Anmeldung
Für den ganzen Lehrgang bis 20. Oktober 2022 unter DIESEM LINK
Für einzelne Module jeweils einen Monat vorher unter www.ref-sg.ch/veranstaltungen (Lehrgang Gemeinde gestalten) oder per Mail an agem@STOP-SPAM.ref-sg.ch

Auskunft
Daniel Frischknecht, Beauftragter tecum, 076 428 92 20, daniel.frischknecht@internetkirche.ch.
Weitere Informationen unter diesem Link


Anmeldung

Veranstalter:
tecum - Zentrum für Spiritualität Bildung und Gemeindebau