Kalender Detail

Sa
09
Apr
Sa
09
Apr
14
Apr

Im Verzicht ungeahnte Kräfte entdecken - Fastentage vor Ostern

Campo Rasa, Tessin, 09.04.2022, 18:30 Uhr - 14.04.2022, 10:00 Uhr
Wachsen und Heilwerden | Innehalten und Auftanken | Meditation

Tage ohne feste Nahrung sind für Körper, Geist und Seele eine Möglichkeit, Neues zu erfahren, zur Ruhe zu kommen und ungeahnte Kräfte in sich zu entdecken. Die Erfahrungen von Verzicht und Konzentration auf das Wesentliche befreien und stärken. Tagzeitengebete, Impulse, und Bewegung strukturieren die Tage.

Gestaltung
Die Teilnehmenden gehen gemeinsam durch diese Zeit des Fastens. Der Verzicht auf feste Nahrung und zeitweiliges Schweigen prägt diese Auszeit im idyllischen Tessiner Bergdorf. Erfahrungen werden in einer täglichen Anhörrunde ausgetauscht. Tagzeitengebete und Impulse, aber auch Bewegung an der frischen Luft strukturieren die Tage.

Teilnehmende
Das Angebot richtet sich an alle, die das Abenteuer Fasten wagen wollen. Jeder gesunde Mensch (ab 18 Jahren) kann fasten. Falls Sie regelmässig Medikamente nehmen oder gesundheitliche Probleme haben, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin, ob fasten für Sie möglich ist.

Leitung
Pfrn. Cathrin Legler, Fachmitarbeiterin tecum, Exerzitienleiterin

Veranstalter
tecum und VBG (Vereinigte Bibelgruppen in Schule, Universität, Beruf)

Datum
Samstag, 9. April 18.30 Uhr bis Donnerstag, 14. April 2022, 10.00 Uhr

Ort
Campo Rasa, Kurs- und Ferienort VBG, 6655 Intragna TI

Kosten
Kurskosten Fr. 250.-
Übernachtungskosten (inkl. Suppe, Saft, Tee) ca. Fr. 510.- im Einzelzimmer

Anmeldung HIER

Veranstalter:
tecum - Zentrum für Spiritualität Bildung und Gemeindebau