Kalender Detail

Do
23
Mär
Do
23
Mär
01
Jun

Spannungsfelder der Erneuerung - Bibelgesprächsabende zu Esra und Nehemia

ONLINE, 23.03.2023, 19:30 Uhr - 01.06.2023, 21:15 Uhr
Leben und Glauben | Bibel und Theologie


Bei Nehemia und Esra sehen wir all die Spannungsfelder, die sich bei der Frage nach persönlicher, gesellschaftlicher und spiritueller Erneuerung auftun. Wie finden wir zu unserer Identität als Person und als Volk? Durch Abgrenzung oder Anpassung? Wie beginnt Erweckung? Woran können wir uns orientieren? Trägt das Wort Gottes auch heute noch oder ist es hoffnungslos veraltet? Ist die Erneuerung ein sanfter Prozess oder ein radikaler Umbau? Wie gehen wir mit Widerständen um? Was gibt uns bleibende Hoffnung?
Ausgewählte Bibeltexte, Erläuterungen und Gesprächsimpulse regen an, biblische Zusammenhänge kennen zu lernen und mit der eigenen Lebenserfahrung zu verbinden.

Gestaltung
Kurze Impulse zu thematischen Schwerpunkten. Gemeinsames lesen und diskutieren ausgewählter biblischer Texte.

Teilnehmende
Leute, die an biblischen Zusammenhängen und theologischen Fragen interessiert sind und entdecken möchten, wie relevant die Bücher Esra und Nehemia für die heutige Zeit sind. Angesprochen sind auch Teilnehmende von Bibelgesprächskreisen und Hauskreisen.

Hinweis
Die Bibelgesprächsabende ergänzen die biblische Erkundungstour zu Esra und Nehemia vom 11.3.2023. Man kann aber auch daran teilnehmen, ohne die Erkundungstour zu besuchen. (Hier gehts zum Kurseintrag)

Daten/Zeit:
6 Donnerstagabende: 23.3. / 13.4. / 20.4. / 27.4. / 4.5. / 1.6.2023
Zeit: jeweils 19.30 – 21.15 Uhr
Online mit ZOOM

Leitung

  • Thomas Bachofner, Pfarrer, Leiter tecum
  • Benjamin Spang, Fachmitarbeiter KEB


Veranstalter
tecum und KEB (Kirchliche Erwachsenenbildung der kath. Landeskirche TG)

Kosten
Fr. 30.-

Anmeldung
bis 13.3.2023

Veranstalter:
tecum - Zentrum für Spiritualität Bildung und Gemeindebau