Kalender Detail

Sa
27
Aug
Sa
27
Aug

Überblicken statt jonglieren - Grundlagen der Führung von Kirchgemeinderechnungen

Weinfelden, 27.08.2022, 9:00 - 17:00 Uhr
Behördenbildung | Hilfen für die Praxis | Gemeindebau | Mitarbeiterschulung

Der speziell auf Kirchgemeinden ausgerichtete Tageskurs führt in die Grundlagen der Rechnungslegung nach HRM2 (Harmonisiertes Rechnungslegungsmodell) ein.

Inhalt
Rechtliche Grundlagen, Grundsätze der öffentlichen Rechnungsgrundlagen, Unterschiede private/öffentliche Rechnungslegung, Bestandteile und Aufbau von Bilanz, Erfolgsrechnung, Investitionsrechnung, Abschreibungen und weitere Spezialthemen, Personal, Budgeterstellung, Revision

Zielgruppe
Neue und bestehende Kirchenrechnungsführer*innen aus den Evangelischen und Katholischen Landeskirchen Thurgau. Die Buchhaltungssoftware, die verwendet wird, spielt dabei keine Rolle.

Leitung
Maria Streule, Fachperson Rechnungswesen in öffentlichen Verwaltungen, Rechnungsführerin der Kath. Kirchgemeinde Homburg, Schulungen und Unterstützung der Thurgauer Kirchgemeinden bei der Einführung zu HRM2

Veranstalter
Kath. Landeskirche Thurgau, KEB
Evang. Landeskirche Thurgau, tecum

Ort
Zentrum Franziskus, Franziskus-Weg 3, Weinfelden

Kosten
keine

Anmeldung
Bis 9. August 2022 an keb@kath-tg.ch

Informationen
Bei der Referentin Maria Streule unter maria.streule@bluewin.ch

Veranstalter:
tecum - Zentrum für Spiritualität Bildung und Gemeindebau