Kalender Detail

Do
06
Apr
Do
06
Apr
10
Apr

Vom Dunkel ins Licht - Ostertage im Kloster

Kartause Ittingen, Warth, 06.04.2023 - 10.04.2023
Gemeinsam beten, feiern | Gottesdienst in der Kartause | Leben und Glauben | Innehalten und Auftanken

Im Schutz der Dunkelheit wird Jesus verhaftet. Am Karfreitag verfinstert sich der Himmel. Kurz vor Einbruch der Nacht wird Jesus begraben. Doch im Licht des Ostermorgens – ganz still und unerwartet – geschieht die Verwandlung. Der Tod muss vor dem österlichen Auferstehungslicht fliehen.

Die Ostertage im Kloster laden dazu ein, in das Geheimnis des Ostergeschehens einzutauchen. Dazu dienen die Abendmahlsfeier am Gründonnerstag, ein Stationenweg am Karfreitag, eine besinnliche Stunde in der dunklen Klosterkirche am Karsamstagabend, sowie eine Auferstehungsfeier mit Osterfeuer an Ostersonntagmorgen und die österliche Taizé-Feier am Osterabend. Tagzeitengebete und meditative Momente begleiten uns durch die Ostertage. Für kreatives Gestalten steht die Atelierklause zur Verfügung.

Gestaltung
Die Teilnehmenden buchen ihren individuellen Aufenthalt über das Hotel. Mehrere oder auch nur eine Übernachtung sind möglich. Aus der Palette von Angeboten stellt jede/r das für sie/ihn passende Programm zusammen.

Leitung
Thomas Bachofner und Team

Kosten
Die Kosten für Übernachtung/Pension varieren je nach Länge des Aufenthaltes und Zimmerkategorie. Indiviuelle Zimmerreservation auf www.kartause.ch / 052 748 44 11.
Die Programmangebote sind kostenlos oder es wird eine Kollekte erhoben.

Anmeldung
Wer an den Programmpunkten teilnehmen möchte, ist gebeten, sich bis 3.4.2023 tecum anzumelden (tecum@kartause.ch / 052 748 41 41). Es ist aber auch gut möglich, spontan teilzunehmen.

Veranstalter:
tecum - Zentrum für Spiritualität Bildung und Gemeindebau