Kalender Detail

Sa
07
Nov
Sa
07
Nov

ABGESAGT - Durchkreuzte Pläne - Bibliologtag

Kartause Ittingen, 07.11.2020, 9:45 - 15:15 Uhr
Bibel und Theologie | Erwachsenenbildung | Leben und Glauben

Er sitzt unter dem Rizinusstrauch und hadert mit Gott – Jona hat sich manches ganz anders vorgestellt als es nun gekommen ist …
Ganz ähnlich sitzen auch wir oft da und hadern, weil unsere Pläne über den Haufen geworfen wurden: durch die Corona-Krise, durch die unerwartete Handlung eines Mitmenschen, durch einen Schicksalsschlag.
Weil der Weg geradeaus versperrt ist, verlangen durchkreuzte Pläne Richtungsänderungen, Neuorientierungen. Rückblickend stellen sich diese oft als bereichernd und wertvoll für unser Leben heraus.

Arbeitsweise
Indem wir in Rollen von Menschen aus drei biblischen Texten hineinschlüpfen und miterleben, wie sie mit ihren durchkreuzten Plänen umgegangen sind, öffnen sich für uns selber neue Sichtweisen.

Zielpublikum
Ein Bibliologtag für alle, welche die Methode Bibliolog kennen lernen oder wieder einmal erleben möchten.

Voraussetzung
Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, Interesse und Neugier für einen kreativen Umgang mit biblischen Texten genügen.

Leitung
Eva Schelker, Katechetin, Bibliologin
Ursula Schwegler, Theologin, Bibliologin
Bernadette Oberholzer, ehem. Fachmitarbeiterin tecum, Bibliologin

Veranstalter:
Netzwerk Bibliolog Schweiz (NBS), Kirchliche Erwachsenenbildung der kath. Landeskirche KEB und tecum

Datum
Samstag, 7. November, 9.45 Uhr bis 15.15 Uhr
Für Interessierte gibt es anschliessend Informationen über die methodischen und theologischen Grundlagen von Bibliolog.

Kosten
Fr. 70.-  (Mitglieder des NBS Fr. 50.-), inkl. Mittagessen.
Der Anlass wird vom Netzwerk Bibliolog Schweiz (NBS) inhaltlich und finanziell unterstützt.

Anmeldung
Auch kurzfristig noch möglich

Veranstalter:
tecum - Zentrum für Spiritualität Bildung und Gemeindebau