Kalender Detail

Sa
29
Feb
Sa
29
Feb
01
Mär

Begegnung mit unserem inneren Kind

Kartause Ittingen, 29.02.2020, 9:00 Uhr - 01.03.2020, 16:30 Uhr
Wachsen und Heilwerden | Leben und Glauben

Intensivseminar in der Reihe „Heilwerden in Gottes Gegenwart“ über die Beziehung zu sich selbst und zu anderen Menschen.

Auf dem Weg ins Erwachsenenalter kann es sein, dass wir uns selber verlieren - weil wir früh Verantwortung übernehmen mussten, weil wir schwierige Erfahrungen nicht verarbeiten konnten, weil wir nie spürten, dass wir wertvoll sind. Und nun fragen wir uns: Woher kommt diese innere Unzufriedenheit? Wie kann ich mich selbst mehr spüren? Was raubt und blockiert mir meine Lebensenergie? Warum holt mich die Vergangenheit immer wieder ein? Wie kann ich mehr innere Freiheit erleben?

Inhalt
Unsere Kindheitserinnerungen sind Teil unseres Wesens. Wie ein Schlüssel tragen sie bei zu dem, was wir heute sind. Wenn wir wieder in Kontakt kommen mit unserem «authentischen Kern», unserem inneren Kind, können heilsame Prozesse in Gang kommen. Jesus forderte seine Jünger auf, wie die Kinder zu werden. Diese Worte Jesu sind eine Einladung, unserem inneren Kind zu begegnen. Wenn wir uns auf die Spur dieses verlassenen Kindes machen, kann sich eine „neue Geburt“ ereignen. Dadurch versöhnt sich der erwachsene Mensch mit sich selbst und findet zu seinem authentischen Ich.

Teilnehmende
Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die sich mehr Lebendigkeit und Beziehungsfähigkeit wünschen und einen leicht vorstellbaren Zugang zur inneren Kind-Arbeit suchen.

Leitung 
Ina Lindauer, Strukturelle Körper- und Somatische Traumatherapeutin, Praxis Berührungspunkt
Thomas Bachofner, Pfarrer, Leiter tecum. 

Kosten
Fr. 415.- im Einzelzimmer, Fr. 385.- im Doppelzimmer (inkl. Vollpension)

Anmeldung
Bis 14. Februar 2020

Veranstalter:
tecum - Zentrum für Spiritualität Bildung und Gemeindebau