Kalender Detail

Fr
08
Nov
Fr
08
Nov

Christen in Eritrea: Leben und Glauben - Infoabend und Gebet

Im grossen Saal des evangelischen Kirchgemeindehauses, Freiestrasse 10, 8500 Frauenfeld (bei der evangelischen Stadtkirche), 08.11.2019, 20:00 - 22:00 Uhr
Zeitfragen Ethik und Religion | Kultur, Begegnung, Erlebnis

Christen in Eritrea: Leben und Glauben - Infoabend und Gebet

Allgemein:
Zahlreiche Eritreerinnen und Eritreer leben unter uns, die aus ihrer Heimat geflüchtet sind. Die Gründe dafür sind verschieden. Viele unserer christlichen Geschwister haben Diskriminierung, Verfolgung, sexuelle Gewalt oder Folterungen durchlebt. Der Referent ermöglicht einen differenzierten Einblick in das Land und informiert über die Situation ihrer Bewohner, speziell auch der verfolgten Christen.
Dem Vortrag folgt eine Gebetszeit für das Land, die Menschen und vor allem für die bedrängten Christinnen und Christen.

Referent:
Bericht von Christian Forster, Open Doors

Veranstalter:
Kommission für bedrängte und verfolgte Christen der Evangelischen Landeskirche des Kantons Thurgau in Zusammenarbeit mit Open Doors.
Informationen bei: Pfr. Lukas Weinhold, Wängi; lukas.weinhold@STOP-SPAM.evang-tg.ch

Datum/Zeit:
Freitag, 8. November 2019, 20.00 Uhr

Ort:
Im grossen Saal des evangelischen Kirchgemeindehauses, Freiestrasse 10, 8500 Frauenfeld (bei der evangelischen Stadtkirche)

Eintritt frei – Kollekte

Anmeldung:
Keine Anmeldung erforderlich

Veranstalter:
Kirchenrat