Kalender Detail

Fr
28
Sep
Fr
28
Sep

Engel haben nicht immer Flügel - Autorenlesung

Kartause Ittingen, 28.09.2018, 19:15 - 20:30 Uhr
Erwachsenenbildung | Kultur, Begegnung, Erlebnis | Leben und Glauben | Menschen begleiten

 

Autorenlesung mit peter schulthess - Erfahrungen eines pfarrers und notfallseelsorgers

 

 

Engel sind Boten Gottes, Wegweiser, Begleiter. In der Kunst werden sie oft als geflügelte Wesen dargestellt. Wer einem Engel begegnet, spürt: ich bin nicht allein, ich bin umsorgt, umhüllt, behütet und gesegnet. Vielleicht werde ich auch vor etwas gewarnt.
Peter Schulthess hat persönlich Erfahrungen mit Engeln gemacht. Sie wiesen ihm den Weg zum Pfarrberuf. Per Inserat suchte er Menschen, die ähnliche Erfahrungen gemacht hatten. Es meldeten sich so viele, dass ihre Geschichten ein ganzes Buch füllten.
Als Notfallseelsorger wurde er selber vielen Menschen zum „Engel“, stand ihnen zur Seite in belastenden und notvollen Situationen, suchte nach passenden Worten und schwieg, wo es keine Worte gab. Auch über diese Erfahrungen ist ein Buch entstanden.

Inhalt:
An der Autorenlesung gibt uns Peter Schulthess einen berührenden Einblick in die unsichtbare Welt der Engel und lässt uns teilhaben an seiner Tätigkeit als Notfallseelsorger an den Grenzen des Lebens.

Lesung:
Peter Schulthess, bis Herbst 2017 reformierter Pfarrer in Pfäffikon ZH, Notfallseelsorger, Autor

Musik:
Lisa Straub, Musik- und Bewegungspädagogin

Veranstalter:
tecum und die Fachstellen Katechese und kirchliche Erwachsenenbildung der Katholischen Landeskirche.

Kosten:
Eintritt frei, Kollekte

Anmeldung:
Nicht nötig

Veranstalter:
tecum - Zentrum für Spiritualität Bildung und Gemeindebau