Kalender Detail

Sa
06
Nov
Sa
06
Nov
07
Nov

ABGESAGT Mein inneres Kind und Beziehungen

Kartause Ittingen, 06.11.2021, 9:00 Uhr - 07.11.2021, 16:00 Uhr
Wachsen und Heilwerden | Leben und Glauben

KURSABSAGE
Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass dieses Seminar nicht stattfinden wird. Die Kursleiterin hat es aufgrund der Zertifikatspflicht abgesagt. 
**********************************

Intensivseminar über die Beziehung zu sich selbst und zu anderen Menschen


Beschreibung
Wer ein erfülltes Leben führen möchte, auch in diesen schwierigen Zeiten, braucht wahre, tiefgreifende Beziehungen. Diese sind allerdings nur durch einen guten Kontakt zum eigenen „authentischen Kern“, zum inneren Kind möglich. Aber manchmal ist dieser Dialog gar nicht so einfach, weil unsere innere Stimme sehr streng und gar nicht so liebevoll mit uns umgeht. Die Folge ist, dass auch unsere Beziehungen zum(r) Partner(in), zu Kollegen, zu Freunden und anderen Menschen leiden, weil wir nicht von Herz zu Herz kommunizieren und somit auch manipulierbar sind. Wir fühlen uns einsam und unverstanden und haben häufig das Gefühl, dass wir uns in Menschen getäuscht haben.

Inhalt
Dieses Seminar zeigt auf, wie Emotionen und Gefühle unser Leben steuern, wie unsere Beziehungsfähigkeit entsteht und wodurch sie blockiert werden kann. Wir beleuchten, warum wir immer und immer wieder an den selben Menschentypen geraten, in Partnerschaften, im Freundeskreis oder bei Vorgesetzten.
Das Ziel ist es, einen heilsamen Prozess mit unserem Inneren Kind zu beginnen. Psychologische und neurologische Erkenntnisse helfen dabei, die Wichtigkeit dieses tiefgreifenden Dialogs mit unserem Wesenskern zu verstehen. Wir vertrauen auf die heilsame Nähe Gottes, der mit seinem Licht das berührt, was ans Licht kommt.

Teilnehmende
Menschen, die ihre Beziehungen verändern möchten und einen leicht vorstellbaren Weg über die innere Kind-Arbeit suchen. Das Seminar ersetzt keine eigene (Trauma-)Therapie. Persönliche psychische Stabilität und Wohlergehen liegen in der Verantwortung der Teilnehmenden. 

Leitung 
Ina Lindauer, Strukturelle Körper- und Somatische Traumatherapeutin
Thomas Bachofner, Pfarrer, Leiter tecum. 

Kosten
Fr. 420.- im Einzelzimmer, Fr. 390.- im Doppelzimmer (inkl. Vollpension)

Anmeldung
Bis 22.10.2021

Veranstalter:
tecum - Zentrum für Spiritualität Bildung und Gemeindebau