Kalender Detail

Mi
13
Feb
Mi
13
Feb

PASSION - OSTERN Erschlossen mit Hilfe der Kett-Pädagogik

Weinfelden, 13.02.2019, 13:30 - 16:45 Uhr
Kirche Kind und Jugend | Hilfen für die Praxis

Jedes Jahr feiern Christen Ostern als das zentrale Fest ihres Glaubens. Sie freuen sich, dass das Leben stärker ist als der Tod. Diese Erkenntnis wollen wir mit unseren Alltagserfahrungen verknüpfen. Denn auch wir kennen dunkle Zeiten aber auch die Erfahrung, aus diesem Dunkeln heraus neue Hoffnung zu schöpfen.

Mit Hilfe der Kett-Pädagogik gestalten wir österliche Erfahrungen. Die Basis dazu bilden biblische Texte. Indem wir zwei Anschauungen selber erleben, lernen wir die Inhalte der Kett-Pädagogik kennen. In der Reflexion befassen wir uns mit deren Prinzipien. Im theologischen Teil denken wir darüber nach, wie Kinder mit der österlichen Botschaft vertraut gemacht werden können.

Inhalt

  • Erleben von zwei Anschauungsbeispielen nach der Kett-Pädagogik
  • Kennenlernen von Haltungen der Kett-Pädagogik
  • Reflexion zum Thema „Passion-Ostern“


Datum und Zeit:
Mittwoch, 13. Februar 2019, 13.30-16.45 Uhr

Ort:
Zentrum Franziskus, Kursraum Assisi

Leitung:
Katharina Wagner, Trainerin Kett-Pädagogik

Zielgruppe:
Unterrichtende der Primarstufe

Kurskosten:
Fr. 30.-

Anmeldung:
bis 30. Januar 2018

Veranstalter:
Fachstelle Religionsunterricht