Kalender Detail

Mi
21
Apr
Mi
21
Apr

Rabbi Klein ist nicht nur Rabbiner - Lesung von Alfred Bodenheimer

Live-Stream, 21.04.2021, 19:15 - 21:15 Uhr
Kultur, Begegnung, Erlebnis | Leben und Glauben | Bibel und Theologie

Alfred Bodenheimer liest aus seinem 6. Rabbi Klein-Krimi

Der Rabbiner und Familienvater Gabriel Klein kümmert sich mit Hingabe um seine Zürcher Gemeinde, kann jedoch das Ermitteln nicht lassen, wenn es einen Mordfall im jüdischen Milieu gibt.

Alfred Bodenheimer lässt uns in seiner Lesung an Rabbi-Kleins 6. Fall – „Der böse Trieb“ – teilhaben und lässt sein Publikum ins jüdische Leben der Zürcher Cultusgemeinde blicken. Und dabei soll auch der jüdische Humor nicht zu kurz kommen.

Lesung
Alfred Bodenheimer, Literaturwissenschaftler und Autor. Professor für Jüdische Literatur- und Religionsgeschichte an der Universität Basel.

Musik
Die Lesung wird musikalisch umrahmt von Marina Massolin, Klarinette und Marie-Line Meyerhofer, Gitarre und Akkordeon

Veranstalter:
Fachstellen Religionspädagogik und Kirchliche Erwachsenenbildung der Katholischen Landeskirche und tecum.

Die Lesung findet online als Live-Stream statt. Am 21. April erhalten Sie den Zugangslink.

Kosten
Die Lesung ist kostenlos

Anmeldung
bis 12.4.2021 an keb@kath-tg.ch / 071 626 11 51

Veranstalter:
tecum - Zentrum für Spiritualität Bildung und Gemeindebau