Kalender Detail

Sa
21
Sep
Sa
21
Sep

Spirituelle Begleitung von Menschen mit Demenz - Impulsveranstaltung

Kartause Ittingen, 21.09.2019, 9:00 - 15:45 Uhr
Leben und Glauben | Gemeindebau | Hilfen für die Praxis | Menschen begleiten | Erwachsenenbildung

Fachtagung und liturgische Feiern am Weltalzheimertag


Spiritualität kann ein hilfreicher Anker sein für Demenzbetroffene, die zunehmend Schwierigkeiten haben, sich im äusseren Leben zu orientieren. Spiritualität als Schöpfen aus geistlichen Quellen öffnet einen Raum, der jenseits der menschlichen Verfügbarkeit liegt. Altbekannte Kirchenlieder, religiöse Rituale, in der Jugendzeit mühsam auswendig gelernte Abschnitte aus der Bibel und vertraute Gebete wie das Unser Vater gewinnen unter dem Vorzeichen einer Demenzerkrankung wieder Bedeutung und tauchen auf als Inseln aus dem Meer des Vergessens.

Programm
Morgen: 
Drei Referentinnen gehen auf den Umgang mit Menschen mit Demenz ein, greifen theologische und seelsorgerliche Aspekte der spirituellen Begleitung von Menschen mit Demenz auf und geben praktische Hinweise zum liturgischen Feiern.

Nachmittag:
Es finden vier unterschiedlich gestaltete Feiern für Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen an verschiedenen Orten in der Kartause Ittingen statt. (Link zu den Miteinander-Feiern)

Im Anschluss an die Veranstaltung findet die Verleihung des Anerkennungspreises FOKUS von Alzheimer Thurgau statt. Alle Teilnehmenden sind herzlich dazu eingeladen. (Bitte bei der Anmeldung die Teilnahme vermerken)

Teilnehmende
Die Tagung richtet sich an Fachpersonen, die Menschen mit Demenz spirituell begleiten, z.B. im Rahmen von Gottesdiensten in Altersheimen, Hausbesuchen und Seelsorge. Angesprochen sind insbesondere Pfarrer/-innen, Diakone/-innen und Laienprediger/-innen.

Referentinnen
Heidi Schänzle-Geiger, Diplom-Psychologin, KSM; Anna Maria Frei-Braun, Pfarreibeauftragte Rorschach; Claudia Longoni, Weiterbildungsverantwortliche Demenz, PeLago Rorschach

Veranstalter
Alzheimer Thurgau, Kirchliche Erwachsenenbildung der Kath. Landeskirche, tecum.

Kosten
Fr. 80.- inkl, Verpflegung

Anmeldung
Bis 6. September 2019 (falls auch Teilnahme an der Preisverleihung, bitte vermerken)

Veranstalter:
tecum - Zentrum für Spiritualität Bildung und Gemeindebau