Kalender Detail

Fr
19
Feb
Fr
19
Feb
21
Feb

Stilles Wochenende zur Fastenzeit

Wildberg, 19.02.2021, 18:15 Uhr - 21.02.2021, 15:15 Uhr
Meditation | Leben und Glauben

«Seid barmherzig, wie euer Vater im Himmel barmherzig ist» 
Die Jahreslosung aus Lukas 6,36 leitet uns, aus der Zerstreuung des Alltags in die Sammlung und zur Ruhe bei Gott zu kommen.

«Schweig dem Herrn und halt ihm still, dass er wirke, was er will» – dieses Wort von Gerhard Tersteegen gibt dem Stillen Wochenende die Richtung vor. Der äussere Rahmen schafft die Voraussetzungen, um aus der Zerstreuung des Alltags in die Sammlung und zur inneren Ruhe zu kommen:

  • Schweigen und Stille, gemeinsam und alleine
  • Hilfen, sich innerlich zu öffnen
  • Christliche Meditation: sich in vielfältiger Weise auf ein Wort der Bibel einlassen
  • Verschiedene Gebetsformen einüben, auch das wortlose Dasein vor Gott (Kontemplation)

Wir nehmen unseren Körper wahr und beziehen ihn mit ein. Auf Wunsch sind auch kreative Ausdrucksformen möglich. Inhaltlich leitet uns die Jahreslosung aus Lukas 6,36: «Seid barmherzig, wie euer Vater im Himmel barmherzig ist.»

Kursleitung:
Ruth Maria Michel; Ausbildung in Theologie, christlicher Meditation und Seelsorge; Susanne Gisler, Psychologin, Mediationsleiterin

Kosten
ab CHF 436.- (Vollpension Haus der Stille Wildberg CHF 236.- zuzüglich Kursgeld von CHF 200.- bzw. CHF 360 für Ehepaare) (Kursgeldermässigung auf Anfrage möglich)

Bemerkungen
Bis auf das Singen und die Anhörrunde verbringen wir den Samstag und den Sonntagmorgen im Schweigen.

Infos/Anmeldung

Veranstalter:
tecum - Zentrum für Spiritualität Bildung und Gemeindebau