Kalender Detail

Sa
30
Mär
Sa
30
Mär

Theologisieren mit Kindern & Jugendlichen Fragen nach dem Anfang und nach unserem Glauben

Weinfelden, 30.03.2019, 10:00 - 15:00 Uhr
Kirche Kind und Jugend | Hilfen für die Praxis

Das Theologisieren mit jungen Menschen lebt von einer offenen Haltung und sensiblen Wahrnehmung, dem Initiieren lebendiger Prozesse und dem Einbringen elementarisierter und anspruchsvoller Inhalte von Religion und Glaube.

An neuen Veröffentlichungen und selbst erprobten Unterrichtswegen wird Rainer Oberthür Chancen religiösen Lernens und Erfahrens für uns persönlich und für die Praxis vorstellen und mit uns austauschen und bedenken. Dabei stehen zum einen die Frage nach dem Anfang von allem, zum anderen das „Was-glaubst-du-Projekt“ mit Briefen und Liedern zu Lebens- und Glaubensfragen im Mittelpunkt.

Inhalt

  • Wie mit Kinder und Jugendlichen Theologisieren
  • Anwendungsmöglichkeiten für den Religionsunterricht
  • Aktuelle Arbeitsmaterialien und Bücher

Datum und Zeit: Samstag, 30. März 2019, 10.00-15.00 Uhr

Ort: Zentrum Franziskus, Franziskus-Weg 3, 8570 Weinfelden

Leitung: Rainer Oberthür, Autor und Dozent für Religionspädagogik

Zielgruppe: Unterrichtende der Unter, - Mittel- und Oberstufe

Kurskosten: Fr. 30.-

Anmeldung: bis 9. März 2019

Veranstalter:
Fachstelle Religionsunterricht