Newsdetail

4. September 2022: Kirchensonntag in Affeltrangen

Herzlich willkommen zum 4. Thurgauer Kirchensonntag am 4. September 2022 in Affeltrangen

Am Sonntag, 4. September 2022, findet in einem grossen Festzelt bei der evangelischen Kirche in Affeltrangen der 4. Thurgauer Kirchensonntag mit einem familienfreundlichen Festgottesdienst, einem gemeinsamen Mittagessen und einem bunten Rahmenprogramm statt. Dabei wirken auch zwei grosse Chöre, Roundabout-Gruppen, das Pfarrchörli und die Musikgesellschaft Affeltrangen mit. Der Evangelische Kirchenrat ruft die Kirchgemeinden auf, am Kirchensonntag teilzunehmen und den gemeinsamen Besuch des vielfältigen Gemeinschaftsanlasses zu organisieren. Gemeinden, die eine gemeinsame Fahrmöglichkeit nach Affeltrangen anbieten, können am 4. September 2022 auf die Durchführung eines Gottesdienstes in der eigenen Gemeinde verzichten. Der Kirchensonntag im Festzelt bei der evangelischen Kirche in Affeltrangen beginnt um 10.00 Uhr mit einem Gottesdienst mit viel Musik und Gesang. Ein Auftritt von Schauspieler Eric Wehrlin wird den Gottesdienstbesucherinnen und -besuchern die Geschichte des Zöllner Zachäus und seiner Begegnung mit Jesus näherbringen.

Zwei Chorprojekte zum Mitwirken
Sängerinnen und Sänger aus dem ganzen Kanton sind eingeladen, bei den Auftritten eines Kirchenchors und eines Gospelchors am Kirchensonntag vom 4. September 2022 in Affeltrangen mitzuwirken. Kirchenchorprojekt: Das Kirchenchorprojekt wird von Dr. Jochen Kaiser von der Fachstelle Musik in der Kirche geleitet. Die Proben für den Auftritt am Kirchensonntag finden statt: Samstag, 20. August 2022, 14 bis 20 Uhr; und Montag, 29. August 2022, 19.30 bis 21.30 Uhr; jeweils im evang. Kirchgemeindehaus in Weinfelden. Anmeldungen nimmt Jochen Kaiser bis 15. August unter jochen.kaiser@STOP-SPAM.evang-tg.ch entgegen.
Anmelden für das Kirchenchorprojekt für Webseite
Flyer Kirchenchorprojekt

Gospelchorprojekt
Das Gospelchorprojekt für den Kirchensonntag vom 4. September 2022 baut auf dem Union Gospel Choir Frauenfeld und dem Gospelchor Pfyn-Felben auf. Es steht unter der Leitung von Felix Reithofer, Leiter des Union Gospel Choir Frauenfeld. Zusätzliche Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen. Die Proben finden statt: Donnerstag, 25. August 2022, 19.30 bis 20.45 Uhr, evang. Kirche Kurzdorf in Frauenfeld; Donnerstag, 1. September 2022, 19.30 bis 20.45 Uhr, evang. Kirche Kurzdorf in Frauenfeld; Samstag, 3. September 2022, 15.00 bis 16.15 Uhr, Festzelt bei Evang. Kirche in Affeltrangen. Anmeldungen nimmt Oliver Wendel bis 15. August 2022 unter oliver.wendel@STOP-SPAM.evang-tg.ch entgegen.
Anmelden für das Gospelchorprojekt
Flyer Gospelchorprojekt 

Nach dem Gottesdienst wartet die Musikgesellschaft mit einem Platzkonzert auf. Das Mittagessen wird wieder von Pfarrpersonen und weiteren kirchlichen Mitarbeitern serviert. Nach dem gemeinsamen Mittagessen im Festzelt wartet auf die Besucherinnen und Besucher des Kirchensonntags ein buntes Programm mit Auftritten des Pfarrchörli, mit Roundabout-Gruppen und einem speziellen Programm für Kinder und Jugendliche sowie mit Kaffee- und Dessertangeboten. Seinen Abschluss findet der Kirchensonntag zirka um 14.00 Uhr.

Programmübersicht Thurgauer Kirchensonntag
Festzelt bei der evangelischen Kirche in Affeltrangen Sonntag, 4. September 2022, 10.00 bis 14.00 Uhr
10.00 Uhr: Familienfreundlicher Gottesdienst mit zwei grossen ad-hoc-Chören (Gospel- bzw. Kirchenchor) und Musikgesellschaft Affeltrangen, Kinderprogramm
11.30 Uhr: Platzkonzert der Musikgesellschaft Affeltrangen
12.00 Uhr: Mittagsverpflegung
12.45 Uhr: Darbietungen von Roundabout-Gruppen, Auftritt des Pfarrchörli, witzige Einlagen, Wettbewerb und Spielangebote des Cevi Ostschweiz; Kaffee- und Dessertangebote

Flyer Kirchensonntag 

Claudia Koch

Organisationskomitee:Julia Bleiker-Diem, Cevi Ostschweiz, Beat Junger, ehem. Pfarrer von Affeltrangen, Rolf Zimmermann, Präsident Kirchenvorsteherschaft Affeltrangen-Braunau-Märwil, Urs Bührer, Bauchef, Felina Imboden, Cevi Ostschweiz, Bruno Walser, Mitglied Kirchenvorsteherschaft Affeltrangen-Braunau-Märwil und Verbindungsperson zur politischen Gemeinde, Wilfried Bührer, OK-Präsident, Cornel Vollenweider, Landbesitzer, Andreas Schär, Verantwortlicher für Abfallkonzept und Entsorgung

Kommentare (1)

  • Wolfgang Ackerknecht
    vor 1 Woche
    Vielen Dank für die Organisation!

Neuen Kommentar schreiben