Newsdetail

Neues Format für Religionslehrpersonen

Der erste ökumenische Weiterbildungstag in Weinfelden war ein Erfolg.

Die beiden evangelischen Stellen «Unterrichtsbesuche & Beratung» und Fachstelle «Religionsunterricht» veranstalteten zusammen mit der katholischen Fachstelle Religionspädagogik Mitte Mai zum ersten Mal gemeinsam einen zentralen Weiterbildungstag. Der Tag stand unter dem Motto «spielerisch lernen».

Zum bunten Programm trugen sowohl landeskirchliche als auch externe Expertinnen und Experten bei. Zahlreiche Religionslehrpersonen und Pfarrpersonen haben in den Workshops intensiv gearbeitet, neue Unterrichtsideen erhalten und den gemeinsamen Austausch genossen.

Herzlichen Dank für die positiven Rückmeldungen. Diese motivieren, auch in 2024 einen zentralen Weiterbildungstag anzubieten. Dieser findet am 09. November 2024 in Frauenfeld statt. Details folgen.

Mirjam Loos, Fachstelle Religionsunterricht

Zur Bildstrecke

Der erste ökumenische Weiterbildungstag für die Religionslehrpersonen fand in Weinfelden statt.Bilder: Monika Pallmann, Ruth Pfister, Daniel Ritter

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben