Gebet und Spende für Verfolgte im Irak

Für die Gottesdienste ruft der Kirchenrat die Kirchgemeinden zum Gebet und zur Hilfe für C...

Kirchenbote

Reformation: Huldrych Zwingli
Als Vorbereitung für das 500-Jahr-Jubiläum der Reformation, die 1517 mit der Veröffentlichung der 95 Thesen durch Martin Luther begann, stellt der Thurgauer Kirchenbote in Portraits bedeutende Personen vor, die die Erneuerung der Kirche in der Reformationszeit aber auch davor und danach geprägt haben.

In der aktuellen August-Ausgabe 2014 wird die Person und das Wirken des Zürcher Reformators Huldrych Zwingli (1484 bis 1531) vorgestellt.
Kirchenbote August 2014
Seiten 7, 8 und 9

tecum

The Lord is my song

Mit Gesängen beten – dafür eignen sich die Lieder aus Taizé in ihrer Einfachheit ganz besonders. Singfreudige Frauen und Männer können am Sonntag, 31. August, 14.00 Uhr in der Kartause Ittingen unter der fachlichen Leitung von Daniel Steger altbekannte und neuere Taizé-Lieder kennenlernen, vertiefen und mehrstimmig einüben.

Zum Abschluss des Seminars lassen wir die eingeübten Lieder im öffentlichen Taizé-Singen erklingen, das um 19.30 Uhr in der Klosterkirche stattfindet. Hier erfahren Sie mehr.


Hier geht's zur tecum-Seite.

Agenda

03. September, 20:00h - 21:30h
Über Gott und die Welt - Stammtischgespräche über Naturwissenschaft, Ethik und Religion
Brauhaus Sternen, Frauenfeld

06. September, 09:00h - 17:00h
Gewaltfreie Kommunikation
Kartause Ittingen

Ausbildung

Seite weiterempfehlen:

Evangelische Landeskirche des Kantons Thurgau | Bankplatz 5 | CH-8500 Frauenfeld | Tel. 052 721 78 56 | E-Mail