Bahamas: Paradies mit Problemen

Auch in den Thurgauer Kirchgemeinden feiern am Freitag, 6. März, Frauen und Männer in ökum...

Kirchenbote

Konfession als Wahltrumpf?
Die Konfession spielt bei Wahlen im Kanton Thurgau keine entscheidende Rolle (mehr). Auf der Diskussionsseite der März-Ausgabe 2015 des Thurgauer Kirchenboten wird festgestellt, dass die Konfession noch vor 50 Jahren in vielen Thurgauer Gemeinden bei der Besetzung von politischen Ämtern eine Rolle spielte. Heute sind die Konfession und die persönlichen Glaubsüberzeugungen der Kandidierenden zweitrangig. Trotzdem interessierten sich die Medien dafür, dass Cornelia Komposch, SP-Kandidatin für die Ersatzwahl in die Thurgauer Regierung, einmal Sonntagsschullehrerin war.
Kirchenbote März 2015
Seiten 3 und 6

tecum

Entfalten statt Liften

Impuls-Wochenende für Frauen in der Lebensmitte

Mein Leben als Frau: Es ist nicht mehr jung - es ist noch nicht alt - zwischen Anfang und Ende. Ein Text aus hellen und dunklen Worten ist meine ureigenste Geschichte. Welche Möglichkeiten schenkt uns Gott in dieser Umbruch-Zeit? Wer oder was lockt uns, diesen Lebensabschnitt fröhlich zu gestalten?

Das Impulswochenende findet statt am 21./22. März 2015 Uhr in der Kartause Ittingen.

Hier können Sie sich anmelden und erfahren mehr.

Haben Sie Interesse an weiteren Kursen im Bereich Bildung und Spiritualität? Hier geht's zur tecum-Seite.

Agenda

07. März, 09:15h
Auferstehung sehen lernen. Erzählungen der Hoffnung
Kartause Ittingen

09. März, 09:15h
Raum für die Seele - Stiller Montag
Kartause Ittingen

11. März, 17:30h
Kraft aus der Stille - Meditation
Kartause Ittingen

2017 feiern wir 500 Jahre Refor-mation. Bereits seit Anfang 2014 thematisiert der «Kirchenbote» deshalb die Reformation im Rahmen eines mehrjährigen Schwerpunktthemas. Dossier

Seite weiterempfehlen:

Evangelische Landeskirche des Kantons Thurgau | Bankplatz 5 | CH-8500 Frauenfeld | Tel. 052 721 78 56 | E-Mail