Spitalseelsorgerin Karin Kaspers-Elekes eingesetzt

Am Sonntagvormittag fand in der Lobby des Kantonsspitals Münsterlingen der feierliche Eins...

Kirchenbote

Sinnvolle Geschenke
Die Dezember-Ausgabe Thurgauer Kirchenboten gibt Tipps und Ratschläge bei der Auswahl der Weihnachtsge-schenke: Viele Menschen tun sich schwer, weil sie keine guten Geschenkideen haben. Der Kirchenbote machte sich auf die Suche nach «sinnvollen» Geschenken, die ermutigen und auf verschiedene Art sogar weit über das Aktionsfeld der Beschenkten hinaus Freude bereiten können. Es gibt eine Vielzahl «christlicher Geschenke». Geschenke können im Glauben ermutigen, das christliche Gebot der Nächsten-liebe kann ganz unverkrampft gelebt werden, diakonische Einsätze motivieren Schenkende und Beschenkte, Wenn für Sie da nichts dabei ist...
Kirchenbote Dezember 2014
Seiten 4 und 5

tecum

Bis hierher und nicht weiter! Nicht nur Kuhweiden haben Zäune

Grenzen geben uns Sicherheit und Orientierung. Aber sie können uns auch einengen und beschränken. Manchmal müssen wir uns bewusst gegen andere abgrenzen und manchmal werden uns von aussen Grenzen gesetzt. Es kann auch sein, dass wir unsere eigenen Grenzen spüren, mit unseren eigenen beschränkten körperlichen und seelischen Kräften konfrontiert werden. Dann fragen wir uns, ob wir uns damit einfach abfinden müssen oder ob wir diese Grenzen auch erweitern und überwinden können. Wer sich für solche Fragen interessiert, ist am ökumenischen Buure-Wuchenänd goldrichtig. Es findet vom Samstag, 17.1.2015, 14.00 Uhr bis Sonntag 18.1.2015, 15.00 Uhr im  Kloster Fischingen statt. Hier können Sie sich anmelden und erfahren mehr.

 

Haben Sie Interesse an weiteren Kursen im Bereich Bildung und Spiritualität? Hier geht's zur tecum-Seite.

Agenda

06. Januar, 08:15h
Wie Kinder aktiv und neugierig lernen
Frauenfeld

06. Januar, 18:30h
Mitarbeiterzusammenkunft Landeskirche
evang. Kirche und evang. Kirchgemeindehaus, Weinfelden

07. Januar, 19:15h
BIBEL: Einblicke in Schriften des Neuen Testaments
in der Regel in Weinfelden

07. Januar, 20:00h
Über Gott und die Welt - Stammtischgespräche über Naturwissenschaft, Ethik und Religion
ausnahmsweise: Kath. Kirche Matzingen, Altholzstrasse 8

2017 feiern wir 500 Jahre Refor-mation. Bereits seit Anfang 2014 thematisiert der «Kirchenbote» deshalb die Reformation im Rahmen eines mehrjährigen Schwerpunktthemas. Dossier

Seite weiterempfehlen:

Evangelische Landeskirche des Kantons Thurgau | Bankplatz 5 | CH-8500 Frauenfeld | Tel. 052 721 78 56 | E-Mail