Weit mehr als nur eine Ideenbörse

Die Bedürfnisse sind im Wandel, das spürt Christine del Torchio. Die Leiterin der Fachstel...

Kirchenbote

Katholische Lehren

aus der Reformation
War die Reformation (auch) für die Katholische Kirche ein Gewinn? In seiner Mai-Ausgabe 2016 geht der Thurgauer Kirchenbote in seinem Themenschwerpunkt zum Jubiläum 500 Jahre Reformation der Frage nach, wie die Katholische Kirche auf die Reformation reagiert hat, die mit dem Anschlag der 95 Thesen durch den Reformator Martin Luther an der Schlosskirche in Wittenberg am 31. Oktober 1517 ihren Anfang nahm. 1545 tagte in Trient ein Konzil, das die Missbräuche im Ablasswesen abschaffte, die Ämterhäufung im Bischofsamt verbot und mit der Einrichtung von Priester-seminaren zur besseren Ausbildung der Seelsorger beitrug. Schon hier zeigte sich, dass die römisch-katholische Kirche durch die Reformation nach und nach entscheidende Impulse erhielt.
Kirchenbote Mai 2016

Seiten 8 und 9

tecum

Begegnung mit Sinn - zum Thema Hochaltrigkeit

Impulstagung zum Thema "kirche-Sein im Alltag von hochaltrigen Menschen"

 

Die kirchliche Arbeit mit hochaltrigen Menschen steht im Zeichen von abnehmender Mobilität und schwindenden körperlichen und geistigen Kräften. Oft erleben sich ältere Menschen in kirchlichen Angeboten als passiv Teilneh-mende, als Konsumenten, als Menschen, die Betreuung, Begleitung und Animation empfangen.

An dieser Impulstagung fragen wir uns, wie wir die gängigen Angebote der Kirche für hochaltrige Menschen mehr in Richtung Beteiligung weiterentwickeln können.

 

Datum: Samstag 28. Mai 2016

Zeit: 9.30 - 16.30 Uhr

Ort: Evang. KGH, Wil SG

 

Hier erfahren Sie mehr.

_________________________

Haben Sie Interesse an weiteren Kursen im Bereich Bildung und Spiritualität? Hier geht's zur tecum-Seite.

Agenda

28. Mai, 09:00h
Ehevorbereitung - ökumenisch geleitet
Weinfelden

28. Mai, 09:30h
Begegnung mit Sinn - zum Thema Hochaltrigkeit
Wil SG

29. Mai, 08:00h
In der Stille des Morgens unterwegs zur Mitte
Kartause Ittingen Labyrinth

01. Juni, 20:00h
Über Gott und die Welt - Stammtischgespräche über Naturwissenschaft, Ethik und Religion
Brauhaus Sternen, Frauenfeld

03. Juni, 09:15h
Dicht am Leben - Kreative Schreibwerkstatt
Kartause Ittingen

06. Juni, 09:15h
Raum für die Seele - Stiller Montag
Kartause Ittingen

07. Juni, 19:30h
Erfahrungsaustausch Religionsunterricht
Kreuzlingen

Seite weiterempfehlen:

Evangelische Landeskirche des Kantons Thurgau | Bankplatz 5 | CH-8500 Frauenfeld | Tel. 052 721 78 56 | E-Mail