Das Evangelium ist uns Grundlage und Leitlinie

Das Bekenntnis in unserer Kirchenordnung beschreibt unseren christlichen Glauben so: «Wir glauben an Gott, den allmächtigen Vater und Schöpfer, der uns berufen hat zu seiner Kindschaft und zum ewigen Leben, an Jesus Christus, den Sohn Gottes, in welchem wir die Erlösung haben von unseren Sünden und die Versöhnung mit Gott, und an den heiligen Geist, der uns erneuert nach dem Bilde Gottes zu wahrhafter Gerechtigkeit und Heiligkeit. Amen.»

Mehr erfahren

Jubiläum 150 Jahre Thurgauer Landeskirchen 2020

Vernissage Jahrbuch Kirchenbauten 1869 bis 2019

Amt für Denkmalpflege lädt ins Koster Fischingen ein
Zum Jubiläum der beiden Landeskirchen veröffentlich das Amt für Denkmalpflege des Kantons Thurgau das Jahrbuch «Kirchenbauten 1869-2019 - 150 Jahre Landeskirchen im Kanton Thurgau». Zur Buchvernissage am Donnerstag, 28. Novenmber 2019, 18.30 Uhr, im Kloster Fischingen sind alle herzlich eingeladen. Begrüssen werden Regierungsrätin Carmen Haag, Denkmalpfleger Ruedi Elser und Cyrill Bischof, Präsident des Katholischen Kirchenrates.
Neben einer kurzen fachlichen Einführung durch Birgit Seidenfuss in die 150-jährige Kirchenbaugeschichte im Kanton Thurgau werden die Sopranistin Eva Nievergelt und die Pianistin Petra Ronner Lieder von Hugo Wolf und Olivier Messiaen vortragen. Zur Vernissage des Buches sind alle herzlich eingeladen.
Anmeldung bis 22. November 2019.

Jubiläum 150 Jahre Thurgauer Landeskirchen 2020

Jubiläumschor 150 Jahre Thurgauer Landeskirchen

Herzliche Einladung zum Mitsingen
Die Zahl 150 bestimmt die Idee dieses Chorprojekts: 150 Sängerinnen und Sänger singen gottesdienstliche Musik, die vor ungefähr 150 Jahren komponiert wurde. Das Konzert findet am Sonntag, 16. Februar 2020, in Sulgen statt. Wir singen gemeinsam Motetten, z.B. von Felix Mendelssohn Bartholdy, Psalmvertonungen, z.B. von César Franck, eine Messvertonung des Schweizer Komponisten Gustav Arnold. Im November 2019 gibt es drei Schnupperproben. Wer ohne Schnupperprobe teilnehmen möchte, melde sich bitte bis 10. Januar 2020 an.                            Link zur Anmeldung

tecum

Kalender «Der Andere Advent»

Adventskalender kann beim Verein tecum bestellt werden
Der beliebte Adventskalender «Der Andere Advent» erscheint dieses Jahr zum 25. Mal. Wie sieht es aus, wenn ein Engel vom Himmel rauscht? Wie ist Jesus zu seinem Namen gekommen? Und was ist Maria an ihrem Sohn besonders wichtig? An den Sonntagen im Kalender  «Der Andere Advent»  erzählen in diesem Jahr sechs biblische Figuren die Weihnachts-geschichte in einem neuen Licht. Und übersetzen sie damit überraschend aktuell. Sie möchten Sie zum Nachdenken einladen über unsere Zeit, unser Miteinander und unsere Hoffnung.