Kalender Detail

Sa
15
Jun
Sa
15
Jun

Alleluia - singend den Sommer begrüssen - AUSGEBUCHT

Kartause Ittingen, 15.06.2019, 9:00 - 12:20 Uhr
Kultur, Begegnung, Erlebnis | Schöpferisch leben | Spiritualität, Meditation | Musik, Stimme, Bewegung

Klostermorgen mit gregorianischen Gesängen
 

Mittsommer ist eine besonders lichtvolle und reiche Zeit im Jahreskreis. Sich Zeit nehmen, sie zu feiern mit dem Singen von frühchristlichen Chorälen mag uns erfrischen, stärken und neue Freude wecken. Mit den gregorianischen Gesängen knüpfen wir an am Erbe der Kartäuser. Fast 400 Jahre füllten sie mit ihren Stimmen singend und betend die Klosterkirche.

Gestaltung:
Wir stimmen uns an diesem Morgen ein mit Atemübungen und geniessen den Klang der Vokale. Resonanzräume erwachen und der Körper wird zum Singinstrument. Ohne Noten, übers Gehör, lernen wir schlichte und doch kunstvolle Melodien von «Kyrie» und «Alleluia» im Stil der Gregorianik kennen. Indem wir sie immer wieder von neuem anstimmen, können sie tiefer in uns eindringen und Leib und Seele berühren. Das gemeinsame einstimmige Singen schafft zudem eine wunderbare Verbindung untereinander. Zum Abschluss des Singmorgens lassen wir das Alleluia in der Kirche ertönen, in dem Raum, wo es seine volle Schönheit entfalten kann.

Leitung:
Maria Walpen, Sängerin und Kursleiterin mit Schwerpunkt "Gregorianischer Choral" 

Datum:
Samstag, 16. Juni 2018, 9.00 bis 12.20 Uhr, anschliessend fakultatives Mittagessen (bitte auf der Anmeldung vermerken)

Kosten:
Fr. 35.– ohne, Fr. 70.– mit Mittagessen

Anmeldung:
bis 9. Juni 2019

Veranstalter:
tecum - Zentrum für Spiritualität Bildung und Gemeindebau