Kirchenrat

Der Kirchenrat leitet die Evangelische Landeskirche des Kantons Thurgau als Aufsichts-, Vollzugs- und Verwaltungsbehörde. Er fördert und unterstützt die Einheit der Kirche nach innen und aussen. Der Kirchenrat besteht auf fünf Mitgliedern, aus drei Laien und zwei Geistlichen. Die Mitglieder des Kirchenrates werden von der Synode auf eine Amtszeit von vier Jahren gewählt. 

Die Mitglieder des Kirchenrates

Präsident

Pfr. Wilfried Bührer, Frauenfeld
Präsidialressort, Zentrale Dienste, Theologie und Diakonie und Werke
Portrait
 

Mitglieder

Ruth Pfister, Amriswil
Vizepräsidentin
Ressort Kirche, Kind und Jugend
Portrait

Pfr. Lukas Weinhold, Wängi
Ressort Seelsorge, Mission und Theologie
Portrait

Rolf Bartholdi, Friltschen
Ressort Recht und Gesetzgebung
Portrait

Gerda Schärer
Ressort Erwachsenenbildung und Medien
Portrait

Rolf Bartholdi
Rolf Bartholdi
Telefon
071 655 15 36
rolf.bartholdi@evang-tg.ch
Portrait

Wilfried Bührer
Wilfried Bührer
Telefon
052 721 78 56
wilfried.buehrer@evang-tg.ch
Portrait

Ruth Pfister
Ruth Pfister
Telefon
071 411 64 05
ruth.pfister@evang-tg.ch
Portrait

Gerda Schärer-Denecke
Gerda Schärer-Denecke
Telefon
052 761 37 22
gerda.schaerer@evang-tg.ch
Portrait

Lukas Weinhold
Lukas Weinhold
Telefon
052 378 12 07
lukas.weinhold@evang-tg.ch
Portrait

Der Kirchenrat in der Amtsdauer 2016 bis 2020

Der Evangelische Kirchenrat des Kantons Thurgau in der Amtsperiode 2016 bis 2020 (von links): Kirchenratspräsident Pfarrer Wilfried Bührer, Frauenfeld; Kirchenrat Rolf Bartholdi, Friltschen; Kirchenrätin Gerda Schärer, Berlingen; Kirchenrat Pfarrer Lukas Weinhold, Wängi, und Kirchenrätin Ruth Pfister, Amriswil